Mittwoch, 31. Mai 2017

OUTFIT 181 - WHEN I WAS A KID

Wow, die Bilder für dieses Outfit hätte ich beinahe vergessen zu posten. Die haben sich jetzt schon seit 2 Monaten auf meinem Laptop versteckt! Dementsprechend "warm" angezogen bin ich darauf zu sehen, wenn man an die jetzigen Temeraturen denkt! Dennoch mag ich das Thrasher Shirt in der Kombination total gerne.
Wie oft hört man den Satz, "wär ich doch nur wieder Kind", und, ich muss zugeben, ich sage das in letzter Zeit selbst sehr oft...


Als Erwachsender hat man so oft den Anschein, dass die Kindheit einfach leichter war. Ja, war sie auch! Man hatte im Normalfall keine schwerwiegenden Probleme. Was hat einen als Kind schon beschäftigt? "mit wem meiner Freunde spiele ich heute?" Und um was musste man sich schon kümmern? Mir begegnen im Alltag öfters kleine Dinge die mich zurück denken lassen. Sei es ein Spiel aus der Kindheit, Kleidung oder sogar Gerüche und Musik! Und Musik ist was das mir die meiste Erinnerung gibt. Wenn Frühers, bei meinen Eltern zu Hause war immer ein Radiosender eingestellt wo den ganzen Tag Oldies rauf und runter liefen. Mit meinem geringem Alter hat mich das so genervt. wieso keine aktuelle 'schöne' Musik? 
Wenn mir heute eines dieser Lieder ins Ohr fällt habe ich automatisch ein gutes Gefühl. Es erinnert mich an eine unbeschwerte und Schöne Zeit. An Zeiten zu den ich im Planschbecken saß, mit Freunden Federball spielte, durch den Garten tobte und es selten schlechte Tage gab.
Das alles kann mir Musik zurück geben. Manche Songs davon schaffen es heute sogar auf meine Playlists. 😀 Wenn ich jetzt bei den Eltern zu Besuch bin und kein Radio an ist, bin ich es die sich darüber beschwert, dass KEINE alten Melodien zu hören sind.




shirt: Blue Tomato
pants: Tally Weijl
boots: Tally Weijl
chocker: Tally Weijl


1 Kommentar: